Gruppenfoto
1 | 1

Ausschreibung

Der Lothar Späth-Förderpreis wird jährlich ausgeschrieben. Die Ausschreibung erfolgt jeweils im November für das folgende Jahr. Dies geschieht aus organisatorischen Gründen ausschließlich über Einrichtungen der Behindertenarbeit, die sich für geistig behinderte Künstler/innen engagieren, oder über Gewährspersonen aus diesem Bereich.

Der Lothar Späth-Förderpreis für Künstler mit geistiger Behinderung wird nur für die Sparte „Bild“ ausgeschrieben.
Eingereicht wird je eine Originalarbeit mit biografischen Informationen. Die eingereichte Arbeit muss verkäuflich sein.
Die eingereichten Arbeiten verbleiben bis zur Preisverleihung durch Lothar Späth in Wehr.
Eine Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Interessierte Einrichtungen wenden sich wegen der Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen direkt an:

Kulturamt der Stadt Wehr
Dr. Reinhard Valenta
Hauptstraße 14

79664 Wehr

reinhard.valenta@wehr.de