GEschichte

Geschichte des Wettbewerbs

Preisträger/innen
der vergangen Jahre

2022

Josef Wicker

Münsingen

Titel des Werks:  Der Reiter fliegt
1. Preis 2022, Dotierung 500 €

Manuela Methner

Neinstadt

Titel des Werks:  Wachsen und stark werden
2. Preis 2022, Dotierung 300 €

David Haufe

Quedlinburg

Titel des Werks:  Tauchen nach dem Ring
3. Preis 2022, Dotierung 200 €

Aufzeichnung der Preisverleihung

Die Preisverleihung zum Lothar-Späth-Förderpreis für Künstlerinnen und Künstler mit geistiger Behinderung fand für das Jahr 2022 am Samstag, den 7. Mai 2022 in der Stadthalle Wehr ab 13.30 Uhr statt.
Informationen zu den Preisträger/innen und ihre Werke finden Sie hier.

Video abspielen

2020

Heike Schäfer

Tübingen

Titel des Werks:  Winterbachrondo
1. Preis 2020

Edith Kleinmichel

Berlin

Titel des Werks:  Reiter am Meer
2. Preis 2020

Bärbel Murawski

Bernau

Titel des Werks:  „ohne Titel“
3. Preis 2020

Aufzeichnung des Live-Streams der Preisverleihung

Die Preisverleihung der „Lothar-Späth-Förderpreis-Stiftung“ des Wettbewerbes zum „Lothar-Späth-Förderpreis für Künstlerinnen und Künstler mit geistiger Behinderung“ fand am 10.06.2021 um 15 Uhr statt und wurde vom Kulturamt Wehr per Youtube-Live-Stream hier übertragen.
Informationen zu den Preisträger/innen und ihre Werke finden Sie hier.

2018

Peter Pankow

Titel des Werks: Bavaria Riff
1. Preis 2018

Efklia Grigoriadou​

Titel des Werks: Öffnung
2. Preis 2018

Marcel Muss

Titel des Werks: Orientalische Pflanzen
3. Preis 2018

2017

Yasmin Calabretti

Titel des Werks: Selbstantwort an Martin
1. Preis 2017

Frank Lohmann

Titel des Werks: Rosenbeet
2. Preis 2017

Juliane Amann

Titel des Werks: Vorm Fenster
3. Preis 2017

2016

Sabrina Breamer

Titel des Werks: ​Hut und Garderobe
1. Preis 2016

Maximilian Weige

Titel des Werks: Stempel
2. Preis 2016

Jürgen Kirschbaum​

Titel des Werks: Kirche
3. Preis 2016

Nach oben scrollen